Abgrunddunkle seele/n online


  Startseite
  Über...
  Archiv
  †mylife†
  mucke
  5things
  Hadije
  SVV
  Tested
  Heada
  Warum
  Sehen
  Abgrund
  Innerlich und Äußerlich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    trauerherz
    - mehr Freunde




  Links
   †farewell†
   †darkbrockensoul†
   †mysteria†
   †landeier†
   †trauerherz†





http://myblog.de/derabgrund

Gratis bloggen bei
myblog.de





und wieder..

Ein Junge auf der Straße,
Jemand brüllt HALT!
Das Auto kommt.
Ich hör wie es Knallt.
19 Jahre aus dem Leben Genommen,
Getötet mit Gewalt.
Die Welt in der wir leben ist Kalt.
Die Welt in der wir leben ist schlecht.
Es trifft wen es trifft,
Gott trifft die Wahl.
Doch die Wahl die ER trifft ist Ungerecht.
Das ist der lauf der Dinge,
ein Drama.
Alles was bleibt ist Kälte.
Ich könnt nicht an das gute glauben.
Selbst wenn ich es wollte...

Und wieder ist einer gestorben..

Daniel

*REST IN PEACE*
10.2.07 13:48


Diät anfang- gleich beendet

fett... einfach nur fett... und nichts geht runter...
dauerdiät bringt auch nichts... zu wenig pepp... kein bock.. sport zu machen. 1 Woche nur reis gefressen.. um die 2 liter pro tag getrunken ( obwohl mein tagesbedarf die letzten 3 jahre bei net mal nem liter pro tag war.. man man.. trinken ist sau schwer! ...) wegen Problemen mit freunden.. hab ich natürlich aus frust wieder alles in mich reingestopft ! .. Pizza.. schön fettich.. süßigkeiten.. und immer wieder zum kühlschrank.. und immer wieder... und immer wieder... ich bin bald verzweifelt... abnehmen.. geht mir jetzt schon auf die nerven.. da kann ichs auch gleich bleiben lassen... arrggghhh!
29.8.06 15:16


Ein Körper ohne Seele ist nur eine Hülle...

Ich m?cht euch bissi ?ber meinen Beruf schreiben..
Ich mache eine Ausbildung als Altenpflegerin. Es ist mein "Traumberuf", ja echt..es war immer mein Traum und nun versuche ich diesen Traum, dieses Ziel Altenpflegerin zu werden zu verwirklichen. Der Job macht echt super viel Spa?, aber es gibt auch die anderen Seiten. Man sieht schlimme Krankheiten und man muss zu sehen wie Menschen sterben.
Meine erste Begegnung mit dem Tod hatte ich im zweiten Arbeitsblock. Eine alte Frau war verstorben und ich durfte sie ansehen. Sie lag da, mit gefalteten H?nden, dazwischen eine wei?e Blume. Und als ich sie sah, ist mir zum ersten mal bewusst geworden, was es hei?t Tot zu sein. Sie lag da, f?r mich war "Sie" kein Mensch mehr. Es war nur noch ein K?rper, eine H?lle...ohne Seele. Ich denke, wer schon mal einen Toten Menschen gesehen hat, versteht was ich meine. Unser K?rper ist nur eine H?lle. Unsere Seele gibt uns alles um zu Leben. Ohne Seele kein Leben. Es ist echt wahnsinn so etwas erleben zu d?rfen, so hautnah..
Ich habe mich immer vor dem Tod gef?rchtet, aber ich denke jetzt nicht mehr, denn ich wei?, dass nur unsere leere H?lle bleibt. Unsere Seele kehrt fort und kommt vielleicht irgentwann wieder.
9.1.06 23:01


one two..fuck you



You call me a loser
Say i?m just a loser
But I?m just keep on moving
Cause that?s the art of losing
8.1.06 16:13


Daddy (I love you too)



Daddy, als du mir zum ersten mal deine Gef?hle gezeigt hast, hat mich das zu tiefst ber?hrt.
Ich h?tte nie gedacht, dass wir uns einmal so nahe kommen. Siehst du, wie schwer es ist loszulassen?
Siehst du, wie schwer es ist MICH gehen zu lassen?

Oh Daddy ich liebe dich auch.
Nimm mich in die Arme und halte mich fest.
Lass deinen Gef?hlen freien lauf.

Daddy, du schautest mich an, ich sah es in deinen Augen.
Es viel dir schwer deine Gef?hle zu bendigen, du wolltest vor mir nicht schwach werden.
Siehst du, wie gut es dir jetzt geht?
Siehst du, wie ich ?ber dich denke?


Oh Daddy ich liebe dich auch.
Nimm mich in die Arme und halte mich fest.
Lass deinen Gef?hlen freien lauf.

Daddy, ich war so froh an diesem Abend als wir uns gegen?ber sa?en und uns in die Arme nahmen.
Es tat einfach gut zu sagen was man f?hlt und die traurigkeit mit tr?nen auszudr?cken. Siehst du, du braucht dir keine Sorgen machen.
Siehst du du kannst stolz sein auf dein m?dchen.

Oh Daddy ich liebe dich auch.
Nimm mich in die Arme und halte mich fest.
Lass deinen Gef?hlen freien lauf.


Daddy, I love you too.
13.11.05 15:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung